Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


cyweb_installation

Dies ist eine alte Version des Dokuments!


Installation von Cyweb

Cyweb ist eine Webanwendung und muss daher auf einem Webspace installiert werden.

Das hier ist die Installationsbeschreibung als Ergänzung zur Cyweb-Hauptseite.

Systemvorraussetzungen

  • PHP Version >= 5
  • PHP-Modul CURL
  • PHP-Modul SOAP

Cyweb benötigt keine Datenbank.


Quickinstall

1. Download des Packages Cyweb von Homepage [http://cyclos.zart.org/ cyclos.zart.org]

2. Download des TCPDF-Pakets von Homepage [http://tcpdf.sf.net/ tcpdf.sf.net]

3. auf dem Webserver zwei Verzeichnisse cyweb/ und tcpdf/ anlegen

Basisinstalltion Cyweb

5. Paket Cyweb nach dem Download entpacken und sämtlich Files auf den Webserver in das Verzeichniss cyweb/ hochladen.

6. Verzeichnisstruktur im Ordner cyweb/ sollte nun sein:

  • cyweb
    • gui
    • local
    • media
    • pdf
    • soap
      • ads
      • base
      • fields
      • members
    • wsdl

7. das Paket tcpdf nach Anleitung von tcpdf in Verzeichnis tcpdf/ des Webservers installieren.

8. die Datei cyweb/inc.cyweb_config.php bearbeiten

 $cyweb_config["soap"] = array("namespace"=>"http://project.cyclos.org"
 // url-samples (don't forget 'hppts' for secure connections)
 #                           ,"url" => "http://www.cyclos.org/cyclos_de"
                             ,"wsdl" => "/services/ads?wsdl"
                             );

hier zumindest das '#' for der Zeile mit 'url' entfernen und die richtige URL der Cyclos-Instanz angeben. Die Parameter „namespace“ und „wsdl“ können unverändert bleiben, sofern der Cyclos-Server 'standard' ist.

 $cyweb_config["style"] = array(
                                "search" => array(
                                        "items_per_page" => 15
 ## ==> hier ist die Anzahl von Anzeigen je Online-Seite einzustellen

                                "template" => "tmpl.cyweb.html"
 ## ==> hier ist das HTML-Template einstellbar, welches zur Anzeige der Online-Inseratsliste verwendet werden soll
 ## ==> man kann dadurch mehr als nur ein Template verwenden.
 ## ==> Standardmäßig zeigt diese Einstellung auf cyweb/tmpl.cyweb.html, das Default-Template; auch dies kann geändert werden.

 $cyweb_config["gui"]["parts"]=array("PRICE"=> array( "nvl" => "?")
                                   ,"CURRENCY.NAME"=> array( "nvl" => "")
                                   ,"IMAGES.IMAGE.CAPTION"=> array( "nvl" => "kein Bild")
                                   ,"IMAGES.IMAGE.FULLURL"=> array( "nvl" => CYWEB_INC_PATH.'media/picless2.jpg')
                                   ,"IMAGES.IMAGE.THUMBNAILURL"=> array( "nvl" => CYWEB_INC_PATH.'media/picless.jpg')
                                   ,"IMAGES.IMAGE"=> array(
                                                            "nvl" => "",
                                                            "max_count_list" => "1",
                                                            "max_count_latest" => "2"
                                                           )
                                   ,"FORMATTEDPRICE"=> array( "nvl" => "?")
                                   ,"CURRENCY.NAME"=> array("depends" => "FORMATTEDPRICE")
                                   
                                   /* part of soap-result: false: offer; true: search; default: offer */
                                   ,"SEARCHING" => array(
                                                        "bool"=>"Angebot,Gesuch",
                                                        "nvl"=>"Angebot"
                                                         )
                                   );
 ## ==> hier wird's nun komplexer: 
 ## ==> Alle Cyclos-Server-Felder, die im HTML-Template verwendet werden, muessen in diesem Array definiert werden.
 ## ==> Jedes Feld muss einen Wert 'NVL' enthalten, der Wert, der Angezeigt wird, wenn das Feld leer ist.
 ## ==> Die anderen Angaben sind Optional.
 ## ==> Die Vorgabe hier definiert alle 'gewöhnlichen' Felder, die im Standard-Template benutzt werden.
 ## ==> weitere Details dazu in der Original-Beschreibung des Cyclos-Webservices des Cyclos-Projects
 ## ==> @todo: depends

 ## ==> In diesem Bereich kommen noch die custom member fields rein; folgende Weise:
                                   ,"OWNER.FIELDS.ENTRY" => array( "nvl" => ""
                                                                  ,"take_key_value" => "key,value"
                                                                  )                      
                                   ,"OWNER.FIELDS.ENTRY.AREA" => array( "nvl" => "" )
 ## ==> Der erste Eintrag muss sein und ist fix. Die Folgeeinträge sind je custom field ein Eintrag, hier im Beispiel 'AREA'.
 ## ==> vgl. HTML-Template

 $cyweb_config["gui"]["local"]="de";
 ## ==> Lokalisation: Default ist deutsch; passt also; je ISO-Länderkürzel muss es eine Datei in Ordner cyweb/local/ geben. Diese Dateien enthalten alle Texte.

 define("CYWEB_PATH_TCPDF",'../tcpdf');
 ## ==> Der Pfad zu tcpdf; entweder relativ von cyweb/ aus oder aboluter filesystem-server pfad

 define ( 'CYWEB_PATH_WSDL', "wsdl/");
 ## ==> wsdl wird gecached; in dem hier angegebenen Ordner; muss idR nicht verändert werden.

9. Anpassung des HTML-Templates Datei cyweb/tmpl.cyweb.html bearbeiten @todo

10. Anpassung der CSS-Styles Datei cyweb/cyweb.css nach eigenen Vorstellungen ändern.

11. Einbindung der Cyweb-Installation in eine Webpage per iframe (Links anpassen!):

		<iframe src="http://www.mydomain.de/cyweb/" style="width:620px; height:2600px; vertical-align:top;" frameborder="0" valign="top">
			Ihr Browser unterst&uuml;tzt leider keine IFRAMEs. Klicken Sie <a href="http://www.mydomain.de/cyweb/" target="_blank">hier</a>, um die Onlinesuche in einem neuen Fenster zu &ouml;ffnen.<br />
			Vielen Dank f&uuml;r Ihr Verst&auml;ndnis. 
		</iframe>

12. Installation Testen Die Installation sollte nun nach Aufruf der cyweb-Url eine Online-Inseratliste anzeigen.

Die aufzurufende URL lautet: http://www.mydomain.de/cyweb/

13. PDF-Generierung Die PDF-Generierung wird angestossen per Link:

http://www.mydomain.de/cyweb/pdf.php

Um zu erreichen, dass das generierte PDF-File immer am gleichen Ort abgelegt wird, kann die Datei cyweb/copy_pdf.php angepasst werden. Diese kann dann aufgrufen werden mit:

http;www.mydomain.de/cyweb/copy_pdf.php Bevor all dies funktioniert, muss dies konfiguriert werden: * Datei cyweb/pdf/inc.pdfconfig.php öffnen * Pfade anpassen (für Filesystem-Pfade immer vom Webserver-Root aus, bei url gesamte url): CYWEB_PDF_CACHE_PATH K_PATH_IMAGES (sollte immer auf cyweb/media/ zeigen) K_PATH_MAIN K_PATH_URL * Logo hochladen (in K_PATH_IMAGES, sollte immer auf cyweb/media/ zeigen) * Logo einstellen: PDF_HEADER_LOGO * Texte für die Marktzeitung anpassen: PDF_HEADER_TITLE (eine Zeile) PDF_HEADER_STRING (zwei Zeilen, mit newline ('\n') getrennt) * @todo weitere einstellungen beschreiben * url aufrufen, um zu testen ob die PDF-Generierung funktioniert: www.mydomain.de/cyweb/pdf.php (dauert!!) * Datei cyweb/copy_pdf.php öffnen ** Diese Zeilen entkommentieren <code> $source_script=„http://www.tauschenamfluss.ch/cyweb/trunk/pdf.php“; $target_file=„media/ads.pdf“; </code> Soll z.B. dann so aussehen ($source_script muss immer auf den richtigen Pfad von pdf.php in URL-Form zeigen): <code> $source_script=„http://www.mydomain.de/cyweb/pdf.php“; $target_file=„media/meine_initiative-marktzeitung.pdf“; </code> * Dafür sorgen, dass target_file vom webserver auch geschrieben werden darf. Dazu entsprechende Verzeichniss- / Dateirechte vergeben. * URL aufrufen: www.mydomain.de/cyweb/copy_pdf.php (dauert, wird aber angezeigt) * Marktzeitung sollte nun frisch generiert unter dem Link von target_file stehen. * TIPP: copy_pdf kann als absolute URL-Pfad als Cronjob laufen! Und nun viel Spass damit!

cyweb_installation.1374523047.txt.gz · Zuletzt geändert: 2013/07/22 21:57 von t.lelley